Lüttge - ein Produkt der Evergreen-Food GmbH

Himbeernuss Muttertagskuchen

Zutaten für 12 Portionen

  • 150 g Löffelbiskuit
  • 125 g Butter
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 5 Teelöffel Lüttge-Himbeernusspulver
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 6 frische Erdbeeren

Zubereitung

Boden: Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Die Löffelbiskuits in einem Gefrierbeutel fein zerbröseln und die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen. Dann die Butter, die Brösel und 3 Teelöffel vom Himbeernusspulver miteinander vermengen und den Boden der Springform damit auslegen.

Füllung: Den Frischkäse zuerst mit dem Puderzucker vermischen und die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Danach die Sahne und den Frischkäse gut vermengen und gleichmäßig auf dem Boden verstreichen.

Nun kann der Kuchen noch mit frischen Erdbeeren und 2 Teelöffeln Himbeernusspulver garniert werden. Anschließend kommt er für 2 Stunden in der Kühlschrank.

Tipp:

Verstreut man noch einige Blütenblätter, wird der Kuchen zu einem richtigen Hingucker.


1 Antwort

Christina
Christina

13 Mai 2020

Wow, da freut sich jede Mama! Sieht sehr schön aus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Sign up