Lüttge - ein Produkt der Evergreen-Food GmbH

Lüttge Wildkohl (Pulver)

Weiter einkaufen oder Kasse

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt, zzgl. Versand

 

_____________________________________________

100% Wildkohl - Der wilde Ursprung

Kohlgemüse war schon bei unseren Großeltern bekannt. Lüttge Wildkohl ist eine alte Kohlsorte, eine Kreuzung aus Rosenkohl x Brokkoli x Grünkohl. Diese Urpflanze wächst in Niedersachsen und ähnelt optisch dem Grünkohl. Wir arbeiten ausschließlich mit den Keimlingen.

Am bedeutendsten ist der hohe Gehalt an Glucosinolaten (auch bekannt als Senföle). Glucosinolate werden im Körper unter anderem in Sulforaphan umgewandelt.

Verarbeitung

Nach der Ernte wird das regionale Superfood schonend gefriergetrocknet und gemahlen. Frei von jeglichen Schad-, Zusatz- und Konservierungsstoffen.

Verzehrempfehlung

Es werden 0,80-0,90 mg Sulforaphan pro kg Körpergewicht empfohlen. Dies enspricht etwa 1 Teelöffel täglich für einen 70 kg schweren Menschen. Das reicht aus, um den Körper mit einer ausreichenden Menge an sekundären Pflanzenstoffen und Glucosinolat-Sulforaphan zu versorgen.

Das Pulver eignet sich zum Einrühren in z.B. Joghurt, Milch, Quark und diverse Getränke. Wichtig ist dabei der sofortige Verzehr. Durch den hohen Gehalt an Senfölen hat das Pulver ein typisches Kohlaroma: Eine würzig-süße Schärfe. Dadurch eignet es sich auch gut zum Würzen und Verfeinern von diversen Gerichten. 

 

 

Lüttge Wildkohl wurde bislang und seit 15 Jahren unter dem Namen Brassica Nr.2 vertrieben (siehe Produzent Agrinova Projektmanagement GmbH). Es handelt sich dabei um das gleiche Naturprodukt.

 

 


Bitte lesen Sie sich unsere AGB, die Widerrufsbelehrung und die Datenschutzerklärung durch. 



Produktübersicht: Wildkohl Keimlinge



Verwandte Produkte

Sign up